• TRAINING

 

Durch Probehandeln neues Verhalten aufbauen!

 

Die Trainingsthemen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden, damit sie zu 100% bedarfsgerecht zum Unternehmen passen. Sie ergeben sich aus den Anforderungen des Unternehmens und den Schwerpunkten aus unserem Kompetenzmodell.

 

Unsere Trainings sind Trainings im Wortsinn: Es wird nicht nur doziert, sondern vorrangig trainiert, um nachhaltige Verhaltenskompetenz aufzubauen. Nach Kurzvorträgen simulieren die Teilnehmer durch Probehandeln aktuelle Führungssituationen und Projekte aus ihrem Arbeitsalltag. Durch persönliches Feedback und Handlungstipps erweitern sie ihr Verhaltensspektrum.

 

Der Kompetenzaufbau folgt dabei dem Viererschritt:

1. Kurzvortrag

2. Probehandeln

3. Feedback

4. Praxistransfer

 

Teilnehmerunterlagen und Fotoprotokoll gewährleisten die nachhaltige Dokumentation des Gelernten.

 

 

 

  • AUS DER PRAXIS

 

Training mit Video-Feedback

Um die Nachhaltigkeit zu stärken und auf besondere Situationen vorzubereiten, arbeiten wir auf Wunsch mit Video-Feedback und dem Einsatz des Schauspielers Dieter Warszawa. In unserem Training „Mit verschiedenen Charakteren konstruktiv kommunizieren“ schlüpft Dieter Warszawa in die Rolle des schwierigen Kunden, Mitarbeiters, Chefs oder Kollegen. Die Teilnehmer lernen in Gesprächsübungen, trotz innerer Anspannung souverän und lösungsorientiert zu agieren. Der Lernerfolg ist dabei nachhaltig.

 

 

 

  • AUS DER PRAXIS

 

Training „Schlagfertigkeit“

Im Training „Schlagfertigkeit“ trainiert Jana Winterling Führungskräfte und Projektleiter, in überraschenden Dialogen nie mehr sprachlos zu bleiben.